home
edulab
Jakoberstr. 38
86152 Augsburg
49(0)821-2528496
eMail senden
per Klick direkt zu edulab education communication consulting seminare
Qualifizierte digitale Signaturen - Rechtssichere Online-Verträge - Elektronische Signaturen
OpenLimit-Aktuell-qualifizierte-Signatur

Bundesnetz-Agentur empfiehlt 2048 bit-Verschlüsselung.
1024 bit Verschlüsselung bis 31.12.07 gültig, die neue Generation ist bis Ende 2012 rechtssicher.

Vortrag auf IT Kongress CommonWay 2006 in
Frankfurt am 15.11.06:
Kurzüberblick über den Einsatz digitale Signaturen, sowie Anforderungen und Systeme.

Business-Lösungen für digitale Signaturen
Gerade Firmen suchen zeitsparende, medienbruchfreie Signatur-Lösungen - von der Signatur-Erzeugung bis hin zur Archivierung. Einige Anbieter setzen auf automatische PDF Signierung (z.B. secardeo) oder bieten weitere Lösungen an (claimsoft). Weitere Infor-mationen bei edulab.

Online-Rechnungen
Seit 01.07.04 sind Online-Rech-nungen nur noch mit einer qualifizierten digitalen Signatur Vorsteuer-abzugsberechtigt: Weiter

Signatur-Reader
Dank kostenlosem Signatur-Reader können Sie Signaturen ganz einfach per Mausklick auf ihre Echtheit prüfen. Signatur-Reader gibt es von verschiedenen Anbietern, die Sie hier downloaden können - Siehe Navigationsleiste links.

OPENLiMiT® Vergütungsplan (Archiv: Stand 2005)
Der OPENLiMiT® Vergütungsplan ist nach OPENLiMiT-Angaben für jeden aktiven Consultant äußerst attraktiv, der ein eigenes Geschäft mit OPENLiMiT® Produkten und Dienstleistungen aufbauen möchte. Für jedes bonusberechtigte Umsatzvolumen (= OPENLiMiT® Value oder kurz OV) zahle OPENLiMiT® bis zu 59% in der Form von Vergütungen und Anreizen an die Vertriebsstruktur der OPENLiMiT-Consultants aus. Einsteiger - die OPENLiMiT Consultants starten mit einen Rabatt von 12,5 %. Mit steigender verkaufter Stückzahl und fortschreitendem Strukturaufbau durch den Consultant steigt das Einkommen.

Der Vergütungsplan sieht vor:
· Einen Grundrabatt für alle OPENLiMiT® Consultants von 12.5%
 
auf dem bonusberechtigten Wert (OV) aller Bestellungen von OPENLiMiT-
  Produkten zum Weiterverkauf.
· Eine weitere Zusatzvergütung von bis zu 24% auf dem OV aller
  Bestellungen/Verkäufe von OPENLiMiT®-Produkten entsprechend der
  Rangstufe.
· Sofortiges Einkommen bei erfolgreichem Weiterverkauf von OPENLiMiT®-
  Produkten.
· Monatliche Vergütungen für qualifizierte Consultants.
· Ein Vergütungsplan für Direktverkäufer und Network-Marketer.
· Ein Vergütungsplan der länderübergreifende Rangstufenqualifikationen
  ermögliche.
· Ein Vergütungsplan, der die Arbeit im Team fördere.
· Ein Vergütungsplan, der für den kontinuierlichen Aufbau eines
  erfolgreichen Verkaufsteams mit verschiedenen Boni entschädige.
· Vorteile eines Roll-up Systems.
· Keine Notwendigkeit zur Lagerhaltung.
· Anreiz- und Auszeichnungsprogramm für umsatzstarke Consultants.

Der OPENLiMiT® Vergütungsplan PDF (27 kb)
Der OPENLiMiT® Vergütungsplan basiert auf dem Verkauf von OPENLiMiT®-Produkten. Für welche Rangstufe sich Consultants qualifizieren hängt wesentlich vom erreichten Umsatz ab. Die einzelnen Qualifikationskriterien für eine Rangstufenerhöhung und deren Aufrechterhaltung erläutern Ihnen OPENLiMiT-Consultants.

OPENLiMiT-Einkommensmöglichkeiten sind:
1. Rabatte und Verkaufsgewinn für den Vertrieb von OPENLiMiT®-Produkten
:

Jeder OPENLiMiT.Consultant bekommt den Grundrabatt von 12,5% bei der Bestellung von OPENLiMiT®-Produkten. Durch den Weiterverkauf von OPENLiMiT®-Produkten zu einem höheren Preis als dem Einkaufspreis können Sie Verkaufsgewinne erzielt werden. Je nach erreichtem Umsatz bzw. erreichter qualifizierten Rangstufe beträgt der Rabatt bis zu 36,5%, d.h. es wird eine Zusatzvergütung bis zu 24% des OVs zurückvergütet.

2. Grundvergütung und Zusatzvergütung für den Vertrieb von OPENLiMiT®-Dienstleistungen:
Wie bei den OPENLiMiT®-Produkten, können Sie mit dem Verkauf von OPENLiMiT®-Dienstleistungen Geld verdienen. Nach dem erfolgreichen Abschluss eines Dienstleistungsvertrags mit einem Kunden, verdient jeder Consultant eine Grundvergütung von 12.5% des OVs der Dienstleistung. Gemäss Ihrer qualifizierten Rangstufe können Sie sodann eine Zusatzvergütung bis zu 24% des OVs verdienen.

3. OPENLiMiT-Differenz-Bonus:
Der Differenz-Bonus ist die Belohnung für Consultants die tatkräftig die eigene Vertriebsorganisation unterstützen. Consultants, die eine Downline aufbauen und betreuen, erhalten für ihre Aufbau- und Betreuungsleistung einen Differenzbonus für den über ihre Downline erzielten Umsatz mit OPENLiMiT®-Produkten und Dienstleistungen. Ein Differenz-Bonus wird immer dann ausbezahlt, wenn Consultants den höchsten qualifizierten Rang in der Organisation haben, in der der Verkauf realisiert wurde. Somit lässt sich ein Differenzbonus bis zu 24 % des OVs der umgesetzten OPENLiMiT®-Produkte und Dienstleistungen verdienen.

4. Generation Breakaway Bonus (inkl. Roll-Up System):
Bei Erreichung der Rangstufe des Senior Manager, können Consultants fünf Generationen von qualifizierten Senior Managern (oder höher) in ihrer Vertriebsorganisation einen Generation Breakaway Bonus von 2,5% des OVs verdienen. Solange der Consultant besser qualifiziert ist als die qualifizierten Senior Manager (oder höher) in ihrer Vertriebsorganisation können Consultants weiterhin zusätzlich zu dem Generation Breakaway Bonus einen Differenz-Bonus von bis zu 11,5% des OVs verdienen.

5. Success-Bonus:
Besonders umsatzstarke OPENLiMiT-Consultants können sich über die Qualifikationsanforderungen für den ab Bronze Executive Director erzielbaren Success-Bonus informieren.

Seiteninhalt: digitale Signatur, elektronische Signatur, openlimit reader, consultant, Augsburg, Deutschland, Central Europe